Für alle statt für wenige!


  • Alfred Bloch berichtet über die Delegiertenversammlung der SP60plus Schweiz.

    Die Newsletter der SP 60plus TG werden nicht nur an die rund 2000 SP60plus-Mitglieder, sondern an alle über 60jährigen Mitglieder der SP Schweiz versandt. Erfreulicherweise konnten so über 360 neue Mitglieder gewonnen werden.

    An der Versammlung folgt ein Referat von Vasco Pedrina ehemaliger (Co-Präsident der UNIA und des SGB und Vorstandsmitglied des europäischen Gewerkschaftsbundes) zu Verhältnis der Schweiz und der Europäischen Union aus gewerkschaftlicher Sicht.

    Pedrina betonte in seinen Ausführungen, dass sich auch die Linke bewusst ist, dass die Europäische Union Raum für soziale Sicherheit bietet und sie unverzichtbar für den europäischen Kontinent ist. In seinem Referat gab er einen Überblick über die Entwicklung der „Flankierenden Massnahmen“ (FlaM) und was zur Ablehnung dieses Vertragswerkes führte. 

  • Rückblick auf die Gemeinderatssitzung vom 27. April 2022

    Der Neubau der Tierkörpersammelstelle in der Frauenfelder Allmend war bereits 2020 ein umstrittenes Thema im Gemeinderat – an der vergangenen Sitzung erneut. Glücklicherweise konnten wir das wichtige Projekt nun einen Schritt weiter bringen.

    Artikel lesen…